Offizielle Städtepartnerschaft seit 40 Jahren

Rathausempfang

Foto: Delmenhorster Kreisblatt/Thomas Breuer

Das offizielle Miteinander der Städte besteht seit genau 40 Jahren. Eine lange Verbindung, die, auch das muss gesagt werden, zwischendurch etwas in die Jahre gekommen war. Doch es gibt sie nach wie vor auf beiden Seiten, die aktiven Fürsprecher und Motoren eines regen Austausches.

Anfänge gehen bis in das Jahr 1967 zurück.

Tennisspieler, Fußballer, Schwimmer, Chorsänger und vor allem Musiker haben die 1976 geschlossene Partnerschaft wachsen, gedeihen und immer wieder erblühen lassen. Die Freundschaft an sich geht gar bis in das Jahr 1967 zurück. Seinerzeit begann der Austausch zwischen dem Musikzug des Delmenhorster Turnerbundes (DTB) und dem Orchester Cadets de la Sarthe.Jährlich gibt es verschiedene Begegnungen zwischen Delmenhorst und Allonnes: Darunter sind Austausche zwischen demMusikzug des Delmenhorster Turnerbundes (DTB) mit dem „Orchestre des Cadets de la Sarthe – Allonnes“ (CdS) sowie der städtischen Musikschule mit dem Chor „Arc en Ciel“. Die jährlich organisierten Schülerreisen zwischen den Delmenhorster Gymnasien und den Partnerschulen in Allonnes betonen den Jugendaustausch. Ein weiterer Schwerpunkt stützt sich auf die erfolgreichen treffen der Delmenhorster Sportvereine mit dem Jeunesse Sportive Allonnes (J.S.A.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.